Presse - KARE B2B

Presse

Hier finden Journalisten aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen und seinen Produkten.

Bildmaterial oder den Zugang zu unserer Bilddatenbank stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung. Dafür wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle im Headquarter. Unter diesem Link können Sie auch die Zusendung unseres Presse-Newsletters bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

 

Über Uns

KARE-HeadquarterUnternehmen & Marke

Die Marke Kare steht für einzigartige Wohnideen, unangepasst und authentisch, niemals langweilig und immer voller Fantasie und Inspiration. Seit 1981 überrascht das Unternehmen seine Fans und Handelspartner weltweit mit einer unvergleichlichen Vielfalt an immer wieder neuen Möbeln, Leuchten und Wohn-Accessoires.

KARE-Planet-Facts-and-FiguresDaten & Fakten

Die Kare Design GmbH in privater Hand ist ein international operierendes Handelsunternehmen für Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires. Als Franchisegeber, Groß- und Einzelhändler, Shop in Shop-Betreiber, Objekteinrichter und Trendsetter im Einrichtungsbereich verzeichnet das in München ansässige Unternehmen seit Gründung kontinuierlichen Wachstum.

 

 

Pressetexte

 

Messe: Maison & Objet September 2017 – KARE inszeniert das wilde Wohnzimmer

August 2017; Welcome to the Urban Jungle – unter diesem Motto zeigen die kreativen Einrichter von KARE, wie sie Inspirationen aus der Natur mit elegantem Glamour zu außergewöhnlichen Wohnwelten verbinden. Imposante, goldfarbene Käfer sind die neuen Deko-Stars. Ob als Tisch-Accessoire für das Thanksgiving Dinner oder als spektakuläres Wandobjekt im Wohnzimmer – dieses neue Must-have Accessoire steht stellvertretend für die unkonventionelle Design-Philosophie und die immer mutigen und frechen Wohnideen der Marke KARE. Samt, Edelsteinfarben und hauchdünner Echtstein auf Möbelfronten…

 

Unternehmen: PR-Bild Award: KARE auf der Shortlist

August 2017 / Presseinformation; Mit dem Fotomotiv „Green Loft“ ist KARE unter den Finalisten bei der Ausschreibung um den PR-Bild Award 2017. Damit haben es die Münchner als einziger reiner Möbler in die Vorentscheidung geschafft. In sechs Kategorien nominiert die hochkarätige Jury je 10 Motive. Wo sonst als in der Kategorie „Lifestyle“ ist nun KARE mit seinem Ambiente-Foto dabei.

 

 

 

 

 

KARE_Saratow_Shopfront

Franchise – Mit der Eröffnung Saratow expandiert KARE in Russland weiter

31. Mai 2016; Smarter Konzept Store für Erlebnishungrige: „Panem et circenses“ – so übersetzt Viktoria Golubeva, Miteigentümerin des neuen Shops, die KARE Markenphilosophie für die Metropolenregion, die pittoresk am Ufer der Wolga liegt. Als Konzept Store aufgesetzt kombinieren die neuen russischen Partner auf rund 1.000 Quadratmetern ihre glamouröse Showfläche aus Möbeln, Leuchten und Accessoires mit einem unkonventionellen Gastronomie-Angebot.

 

Collage_2 4 2016_capriCapri_Collage_ohneZahlenMÖBELSERIE – Capri – Naturholz und grafische Muster

12. Mai 2016; Die schnöde Bezeichnung Kastenmöbel verdient unsere Serie Capri wirklich nicht. Aufbewahrungs-Wunder, Designschmuckkästchen und Preiswunder passen da schon viel besser. Das Einsteigermodell als Nachttisch oder Mini-Kommode kostet zum Beispiel nur 89 Euro (UVP Deutschland). Dabei punktet Capri mit massivem Naturholz und einem geschmackvoll zusammen gestellten Mustermix auf den Fronten. Cremefarbenes Holz trifft auf kleine, grafische Muster in schwarz, weiß, grau und blau. Der Rahmen der Möbel ist aus dem forstwirtschaftlich gezogenen Holz des Blauglockenbaumes gezogen. Das exotische Gehölz aus Ostasien mit dem wohlklingenden botanischen Namen Paulownia leuchtet einmal im Jahr mit einem überschäumenden Meer aus blau-violetten Blüten. Unsere Möbelmanufakturen lieben das cremefarbene, matt und seidig schimmernde Holz, weil es extrem leicht und trotzdem außerordentlich stabil ist. KARE bietet passende Kissen, Teppiche, Stehleuchten, Deckenleuchten, Sessel und Sofas in schwarz, weiß, grau und blau für den perfekten Look. Bildmaterial und Details bitte unter presse,@kare.de anfordern.

 

 

KARE_Bern_Team_webgrößeFRANCHISE – KARE Bern eröffnet: Exzentrik für die Eidgenossen

11. Mai 2016; Mit jetzt fünf Franchise-Shops versorgt die wohnsinnige Marke KARE die Alpenrepublik mit ihren Einrichtungsideen für die richtige Portion „Spaß am Wohnen“. Rund 1.000 Quadratmeter umfasst die neue Fläche in Bern mit dem für die Marke typischen Mix von Möbeln, Leuchten und Wohnaccessoires jenseits des Massengeschmacks. Die Berner Partner von Mutoni, erfahrene Profis in der Einrichtungsbranche, haben eine leidenschaftliche Botschaft für ihren Markt parat: “Mit KARE bringen wir den Rock’n Roll in Schweizer Wohnzimmer“.

Glamour fürs Chalet.In der Ausstellung schafft KARE Bern mit knalligen Hinguckern und extravaganten Möbelhighlights neben hochwertigen Polstermöbeln provokante Überraschungsmomente für Kunden. Gleichzeitig befriedigen die Shop-Macher die Bedürfnisse der Schweizer nach Hochwertigkeit und individueller Extravaganz. Hinter großzügigen Fensterfronten locken außerdem handgearbeitete Massivholzmöbel im Ethnostil, unkonventionelle Ideen für Landhaus und Chalet und Boxspringbetten. „KARE ist der Rockstar unter den Möbelmarken. 35 Erfahrung in den Märkten, das lebendiges Erbgut der Marke und unser Drang, mit dem Erreichten nicht zufrieden zu sein, bietet unseren Geschäftspartnern wirtschaftliche Erfolgsperspektiven im hart umkämpften Möbeleinzelhandel,“ so Peter Schönhofen, CEO und Mitgründer von KARE Design GmbH. Zur Eröffnung rollten die Schweizer für die Berner Society den roten Teppich aus und fuhren stilecht mit einem kanariengelben, amerikanischen Retroschlitten zur Party mit DJ, Champus und Fingerfood vor.

Perfekte Standortwahl für Möbelkäufer „Unser Franchise-Partner holt mit dem Shop Kunden genau dort ab, wo sie zum Shoppen unterwegs sind“, lobt Peter Schönhofen die Standortwahl. Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt entsprechen Lage und Verkehrsanbindung des neuen Shops den Idealanforderungen, wie sie das Unternehmen für Franchise-Standorte definiert hat. Über Autobahn und Schnellstraße ist die Location im Berner Einzugsgebiet gut erreichbar, Parkplätze stehen zur Verfügung und in der Nachbarschaft befinden sich große Verbrauchermärkte, ein Einkaufszentrum und übrigens auch IKEA.

10 Jahre KARE Franchise in der Schweiz. Seit jetzt 10 Jahren arbeiten die Münchner Unternehmer Jürgen Reiter und Peter Schönhofen in der Schweiz mit Franchise-Partnern. Der Startschuss fiel mit Dübendorf am Stadtrand von Zürich, gefolgt von Basel, Hägendorf im Kanton Solothurn, Luzern und nun Bern. Die Schweiz gehört neben Österreich, Kroatien, Frankreich und Rumänien zu den ersten Ländern, in denen KARE im Rahmen seiner Multi-Channel Strategie mit seinem Franchisekonzept durchstartete.

 

WEB_250x125_862A5679FRANCHISE – Eröffnung KARE Dubai: Ausbau in Arabien geht weiter

14. April 2016; Wohnträume für Tausend und eine Nacht erfüllen die Unternehmer Jürgen Reiter und Peter Schönhofen jetzt auch in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Für zahlungskräftige Zielgruppen am Persischen Golf präsentieren die Wohntrendsetter von KARE luxuriöse Ledersofas, märchenhafte Riesenspiegel und ausgefallene Tische aus rauem Holz kombiniert mit glanzvollem Metall. In den riesigen Fensterfronten des neue KARE Shops in der Konsumhauptstadt der arabischen Welt spiegeln sich die Wolkenkratzer und Palmen des Oud Metha Viertels, einem Quartier im Zentrum Dubais mit angesagten Restaurants, luxuriösen Apartmenthäusern und Hotels. Der 700 Quadratmeter große Shop befindet sich in einem hochmodernen Geschäftsgebäude im Erdgeschoss. Der Standort ist eine smarte Wahl: Das Viertel Oud Metha gilt als Hotspot für Möbeldesign in der Wüstenmetropole. Mit rund 2,5 Millionen Einwohnern und zahlreichen Touristen glänzt Dubai als boomende Metropole, in der die Grenzen noch längst nicht erreicht sind. KARE ist in Dubai bereits mit 200 Quadratmeter Shop-in-Shop Flächen in der Mall of the Emirates und der Mirdiff Mall präsent. Der Ausbau des KARE Netzwerks auf der arabischen Halbinsel entwickelt sich vielversprechend weiter, so Peter Schönhofen, KARE CEO und verantwortlich für das Franchise Geschäft: “In Kürze eröffnet der erste Shop in Abu Dabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

 

DSC_0308_250x128pxFRANCHISE – Zuwachs im Russlandgeschäft: KARE eröffnet in Tomsk

31.März 2016; Die Marke weckt weiter Begehrlichkeiten im russischen Markt: Jetzt heizen die Trendsetter von KARE auch die russische Universitätsstadt Tomsk in Westsibirien mit heißen Wohnideen und dem kürzlich eröffneten Markenshop auf. In der Großstadt mit rund 600.000 Einwohnern, drei Universitäten und eher frostigen Durchschnittstemperaturen präsentieren die Shop- Macher Kollektionen von Cosy Living bis Glamour und bieten aufregende Zutaten für ein kuscheliges und stylisches Zuhause.

Mit Tomsk zählt das Möbelunternehmen jetzt neun Städte zu seinen Standorten in Russland. Neben dem neuen Shop in der westsibirischen Großstadt zeigt KARE außerdem Flagge in Moskau, Jekaterinburg, Chelyabinsk, Rostow am Don, Irkutsk, Nishny Novgorod, Krasnodar und St. Petersburg, zum Teil sogar mit mehreren Dependancen pro Stadt.

KARE CEO Peter Schönhofen hat bereits weitere Verträge mit zusätzliche Markenpartnern in Russland in der Tasche. In Kürze feiern Shops unter anderen in der Olympiastadt Sotchi an der russischen Riviera am Schwarzen Meer Eröffnung: „Darüber hinaus sind wir mit weiteren vielversprechenden Interessenten in konstruktiven Verhandlungen“.

 

 News_Starter_pressPRODUKTNEUHEITEN: Beach-Style, Natur und Romantik und kreative Regale

15. März 2016; Aktuelle Produkt-Lieblinge präsentieren wir in unserer Produktübersicht im März. Mit „Romantic Nature“ zeigen wir verträumte Wohnromantik mit hübschen Zitaten aus Flora und Fauna: Ein filigraner Wald als Garderobe und Hängeschränke voller Botanik. „Beachclub“ steht für herrliche Urlaubsgefühle und Grüße vom Strand mit Neuheiten wie einem Surfboard als Garderobeleiste. „Total Regal“ führt vor, wie wir den kultigen Schlangenregalen für die Wand knallige Sommerfarben verpasst haben und was unseren Kreativen noch Ausgefallenes zum Thema Regal eingefallen ist. Für druckfähiges Bildmaterial schicken Sie bitte ein Email an presse@kare.de.

 

 

 

 

Authentico_pressTISCH, STUHL, KOMMODE und mehr – Authentico: Möbel Basics aus Massivholz

 März 2016; Nachhaltig, natürlich, modern und wie für ein ewiges Möbelleben gemacht – dafür steht die KARE Möbelkollektion Authentico. Eine unserer Basis-Linien, die unsere Möbeldesigner mit immer wieder neuen Varianten bereichern wie mit Wandregalen in Form einer Comic-Sprechblase oder wild zum Regal gestapelte Kuben. Die massiv gearbeiteten Holzmöbel zeichnen sich durch ihre zeitgemäße Formensprache, Robustheit und wohnliche Ausstrahlung aus – Lieblingsstücke, mit denen man sein Zuhause gerne teilt. Lesen Sie unsere Presseinformation unter MORE und blättern Sie im Online-Katalog von Authentico hier. Für Bilder schreiben Sie bitte an presse@kare.de

 

COCKTAIL_WPMÖBEL MESSENEUHEITEN – KARE auf der Ambiente 2016 – Ein bisschen Plüsch und Prunk darf schon sein

09. Februar 2016: Jetzt ist beim Thema Einrichten der „Freestyle“ angesagt. Sind die Zeiten turbulent, hält zwar Klarheit und Einfachheit Einzug in die eigenen vier Wände. Das zeigen der Siegeszug des skandinavischen Wohnstils, die Beliebtheit von Holz und Naturmaterialien sowie der unbefangene Mix von Alt und Neu. Würze aber bringen Wohnideen im Free Style mit Accessoires und kreativen Einzelstücken. Die internationale Trendmarke KARE präsentiert auf der Ambiente 2016 in Frankfurt nicht nur 20 spektakuläre Wohnthemen und rund 1000 Neuheiten. Getreu der Markenphilosophie „Spaß am Wohnen“ sorgen die Designer mit kreativen Einfällen für die richtige dekorative Würze in Deutschlands Wohnzimmern.

 

Kare-French-Bistro-Tisch-von-oben-01Imm Köln Wohntrends 2016: Esstisch ist Möbel des Jahres / Oasen-Feeling für zuhause / Stil-Trick: gute Laune Möbel

11. Januar 2016; Skurrile Plüschsessel treffen im gekonnten Stilmix auf Skandi-Möbel aus Wildeiche, Regale mit den geschwungenen Linien einer Düne gruppieren sich im Nomadenzelt zur Wohnoase und das Interieur Design feiert den Esstisch als Möbel des Jahres – die Möbelmarke Kare verdichtet die Trends auf der imm 2016 in Köln. Wohntrend 1: Die Hauptrolle spielt der Esstisch als kommunikativer Treffpunkt. Wohntrend 2: Oasen-Feeling – die Tricks des Wüstenlooks. Wohntrend 3: Spaß am Wohnen – Wuschelsessel „Yeti“ trifft Sideboard „Spaghetti“.

KARE_Milan_shop insights_3FRANCHISE – KARE eröffnet seinen 100ten Franchise Shop in Mailand

11. Januar 2016; In Mailand, dem unbestrittenen Zentrum des internationalen Möbeldesigns, eröffnete soeben der 100te Franchiseshop der Münchner Möbelmacher von Kare. Die symbolträchtige Eröffnung beweist, dass die Designmöbel Marke mit ihrem Franchise-Konzept für den Möbeleinzelhandel weiter auf Erfolgskurs bleibt. „Dieses Jubiläum hat für unser Unternehmen große Symbolkraft“ erklärt Peter Schönhofen, Kare Gründer und Mitinhaber. „Kare steht weltweit für gekonntes Design zu attraktiven Preisen, für eine eigene und unverwechselbare Markenwelt, die sich einen Namen gemacht hat. Jetzt hissen wir unsere Flagge im Zentrum des Möbeldesigns und am Standort der wichtigsten Designmesse der Welt.“

 

 

2015

KARE-Panama-Shop-OpeningDie Möbelmarke KARE expandiert 2015 weiter

07. Dezember 2015; Mit neuen Ländern und zusätzlichen Markenpartnern vergrößert das Möbelunternehmen weiter sein globales Netzwerk an Markenshops. Nahezu im zwei Wochen Takt öffneten sich die Türen zu den Wohnerlebniswelten der Möbelmacher. Kulturelle Grenzen kennt die Einrichtungsmarke nicht.

 

KARE-Condrobs-FluechtlingCORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY – KARE spendet für Flüchtlingsprojekt 20.000 Euro

Oktober 2015; In direkter Nachbarschaft zum Kare Kraftwerk ist jetzt das Integrationsprojekt von Condrobs e.V. an der Kistlerhofstraße 144 ein neues Zuhause für junge, vor allem unbegleitete Flüchtlinge, die dort gemeinsam mit einheimischen Studenten leben und lernen. Kare unterstützt das Projekt finanziell und hat als Ausstatter die Räumlichkeiten des Hauses möbliert.

KARE-Maison-and-Objet-ParisKARE auf der  Maison & Objet Paris

September 2015; In Paris stellen die Wohntrendmacher mit Markenshops in 40 Ländern die Weichen für die kommenden Wohntrends 2015/2016. Ob mit Metall beschlagene Kommoden mit Mondmotiven, heitere Holzmöbel mit Grafik-Prints unter dem treffenden Namen „Soleil“ oder knallige Pop-Art Entwürfe in Bauhausfarben – die Kreativen präsentieren ihre Neuheiten in einer kreativen Orgie aus Materialien, Farben und Formen.

KARE-Spass-am-WohnenMayk Azzato dreht für KARE

September 2015; Unter dem Motto „Spaß am Wohnen“ gehen die Möbelmacher von Kare in diesen Herbst an den Start. Dafür holten sie sich den prominenten Starfotografen und Videokünstler Mayk Azzato an Board. Für den neuen TV-Spot, der im Oktober auf PRO7, Sat.1, K1 und sixx zur prime time läuft, entwickelte Azzato zusammen mit Kare CEO Peter Schönhofen einen optischen Augenschmaus.

KARE-Furniture-Trends-2015Möbeltrends 2015

Februar 2015; Ein Regal in Form eines Pferdes, ein Cocktail-Sessel in Baby rosa mit Flamingo Print und ein Leuchtobjekt für die Wand in Form eines dicken Schweinchens – die Kreativen der Münchner Möbelmacher zeigen, wieviel Spaß das Thema Einrichten machen kann. Humor und eine Portion Kuriosität dürfen nicht fehlen.

KARE-Kraftwerk-Flagship-StoreKARE Kraftwerk Flagship Store ausgezeichnet als Store of the year 2015

Januar 2015; Der Flagship Store des internationalen Möbelunternehmens Kare Design GmbH erzielte bei dem Wettbewerb des Handelsverbands Deutschland, HDE, den ersten Platz in der Kategorie Living. Jedes Jahr sucht der HDE die spannendsten und interessantesten Einzelhandelsgeschäfte.

INSPIRATION

KARE-Furniturebeton-2015Gar nicht rau – Möbel in Betonoptik 21.10.2015

Oktober 2015; Beton ist ein faszinierendes, neues Material im Möbeldesign, Designer lieben die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des Werkstoffes. Gar nicht kühl, sondern wohnlich wirken Möbel aus Beton mit ihren geschliffenen oder gewollt leicht rauen Oberflächen besonders in der Kombination mit warmen Metalltönen wie Gold, Kupfer und Messing.

KARE-Furniture-jazz-2015Wohnen mit Gold: der Charme der gekonnten Untertreibung

August 2015; Die neue Pracht mit Marmorelementen kommt mit modernem Twist durch Retroformen, Art Déco-Zitaten und schmeichelndem Samt. Gar nicht protzig, sondern dezent und edel schimmern Gold- und Messingtöne für Leuchten und Regale, hochglänzend rote Schrankkommoden bilden das Keypiece im Wohnzimmer und grafisch dekorierte Kommoden bringen den Flair einer Hollywood Villa. Entdecken Sie die Kollektionswelt von JAZZ mit einer Auswahl von über 60 Produkten.

KARE-trends-2015-MailandTrends 2015 Mailand

April 2015; Wir kriegen einfach nicht genug von Pastell, Neon und Metallic-Tönen – also kombinieren wir sie zu einer Trendwelt, in der es kaum Grenzen gibt. Großflächige Muster, tropische Prints und knallige Farben bringen das Gefühl von Miami an jeden beliebigen Ort.